Willkommen zum Abwasserkolloquium 2017
SPURENSTOFFE IM REGEN- UND MISCHWASSERABFLUSS

26. Oktober 2017

Max-Planck-Institut für Festkörperforschung
Hörsaal 2D5 (EG)
Heisenbergstraße 1
70569 Stuttgart (Büsnau)

Die im Juni 2017 erschienene „Spurenstoffstrategie des Bundes“ fordert verstärkte Anstrengungen zur Untersuchung von regenbedingten Spurenstoffströmen und zur Entwicklung von Behandlungsmaßnahmen sowie einen umfassenden Erfahrungsaustausch, der die Ergebnisse allgemein verfügbar macht. Diesen Appell in Verbindung mit der aktuell laufenden Überarbeitung des einschlägigen technischen Regelwerks nehmen wir zum Anlass, unser diesjähriges Kolloquium dem Thema „Spurenstoffe in Regen- und Mischwasserabflüssen“ zu widmen.

Die Veranstaltung findet erstmals unter dem neuen Namen „Abwasserkolloquium“ statt. Das Konzept bleibt jedoch unverändert. Markenzeichen der Tagungen ist weiterhin der intensive Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.